,

6 gute Gründe für eine Winterhochzeit

Winterhochzeit in Salzburg im Schloss Mirabell

Böse Zungen behaupten: Hochzeit und Winter haben nur eines gemeinsam: die Farbe Weiß. Denkt man ans Heiraten, stellt man sich grüne Wiesen, satte Farben und lauschige Abende unter freiem Himmel vor. Heiraten im Winter ist in Salzburg aber genauso magisch. Warum? Erzählen wir in sechs Punkten.

#1: Heiraten im Winter in Salzburg ist außergewöhnlich

Im Sommer reiht sich ein Hochzeitswochenende ans nächste. Ihre Gäste haben nicht nur ein striktes Programm, auch die Motivation nützt sich ab. Im Winter steht Ihre Hochzeit für sich und wird zu einem ganz besonderen Tag.

#2: Im Winter ist weniger los

Ein ganz pragmatischer Zugang: Hochzeitslocations sind im Frühjahr bis Herbst oft ein Jahr im Voraus ausgebucht. Im Winter ist der Andrang geringer – und die Locations flexibler. Das Gleiche gilt übrigens für Fotografen, Floristen und Caterer.

#3: Die meisten Gäste haben Zeit

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Im Winter fahren weniger Ihrer Freunde auf Urlaub und genießen den Schnee zuhause. So muss niemand ein Jahr im Voraus wissen, welche Wochenenden für die Urlaubsplanung tabu sind, spontane Hochzeiten werden möglich.

———————————————————————-

———————————————————————-

Winterhochzeit im Schloss Mirabell

(c) Nadine Schachinger – Herzflimmern

# 4: Garantiert einzigartige Hochzeitsfotos im Gebirge

Winter ist romantischer als Sommer. Offene Kamine, brennende Kerzen und weihnachtlicher Duft liegt in der Luft. Der Kontrast dazu: die einzigartigen Hochzeitsfotos. Liegt im Tal nicht genug Schnee für originelle Fotos, kann man fürs Shooting in die Berge fahren und sich dort so richtig austoben. Eine Fotosession, die Sie nie vergessen werden.

# 5: Man muss nicht ums Wetter bangen: Es ist sowieso kalt

Sommerhochzeiten sind immer behaftet von Wetterpanik: Wird es regnen? Diese Gedanken können Sie im Winter ohne Probleme ignorieren. Das Wetter ist im Winter: kalt. Sie planen also von Anfang an mit einer Indoor-Location. Und gönnen sich zumindest in Sachen Wetter ein wenig Ruhe.

#6: Die Hochzeitsreise ist billiger

Nach der Hochzeit auf eine Reise gehen? Im Winter garantiert billiger als im Sommer. Sie haben außerdem das beste aus allen Saisonen: Ihre Hochzeit feiern Sie in idyllischer Winter-Atmosphäre, anschließend geht es ins Warme, um zu entspannen. Besser geht es nicht.

 

Kennen Sie die 13 Traum-Hochzeitslocations in Salzburg?

Heiraten in Salzburg in traumhaften Locations